Aktuelles auf dem Hof und Umgebung

Radlersonntag

29.04.2018


"Steigts aufs Radl!" Eröffnung der Radlersaison - umfangreiches Programm - Radstrecke 45 km mehr...

"Steigts aufs Radl!" heißt es wieder auf dem Bayerisch-Böhmischen Freundschaftsweg. Auch heuer sind wieder alle Radlfans zur Eröffnung der Radlersaison auf dem Bayerisch-Böhmischen Freundschaftsweg eingeladen. Auf einer Streckenlänge von ca. 45 km verläuft der landschaftlich reizvolle Radweg zwischen Wölsendorf über Oberviechtach bis nach Schönsee und ist ideal geeignet für Genussradler. Viele Stationen, betreut von den örtlichenVereinen, laden an und in der Nähe des Radweges zu Rast und Unterhaltung ein. Ein Einstieg ist auf der gesamten Strecke möglich.

 

Programm in Oberviechtach: am Radlerbahnhof des Lion-Club 10:30 bis 16:00 Uhr Weißwurstfrühstück, Bärlauchdotsch, Getränke, Saftbar, Kaffee & Kuchen, Besichtigungsmöglichkeit der historischen Dampflok - nur bei guter Witterung; Vis á vis Fotopräsentation des Doktor-Eisenbarth-Festspiels (Premiere am 04. Juni 2015 u.w. Termine). Erleben Sie ganztägig ein buntes Fest. Wir freuen uns auf Sie! Weitere Infos: LAG Brückenland Bayern-Böhmen, Tel. 09674 92 47 31

 

Radlerbus Auch ein Radlerbus wird wieder angeboten. Bei Nutzung besteht die Möglichkeit, die Strecke nur in einer Richtung oder auf Teilstücken zu befahren. Die Anzahl der Plätze im Bus sind begrenzt.

Radlerbus - Abfahrt in Oberviechtach : Richtung Schönsee: 09:10, 11:30, 13:40, 16:00 Uhr Richtung Wölsendorf: 10:00, 14:30, 16:50 Uhr Radlerbus - Sondertour in Oberviechtach: Richtung Schönsee: 18:40 Uhr Richtung Wölsendorf: 19:05 Uhr

Organisator:
Brückenland Bayern-Böhmen
Bahnhofstraße 9
92539 Schönsee
+49 9674 / 924731
http://www.brueckenland.eu
lag@brueckenland.eu

Organisation:
Tourismuszentrum Landkreis Schwandorf
http://www.oberpfaelzerwald.de
info@touristik-opf-wald.de

Unser Spielezimmer strahlt in neuem Glanz

Es gibt viel zu Entdecken. Die Kinder lieben es in der Küche zu kochen, zu malen, Eisenbahn zu spielen und eine unbeschwerte Zeit zu genießen.

Die kleine Bibliotek für die Kinder und Erwachsenen wird immer gerne genutzt. 

Vor allem bei schlechtem Wetter für Groß und Klein ein Ort zum verweilen.